Wie wir arbeiten

Als kundenorientiert arbeitende Dienstleister fühlen wir uns verpflichtet, einen selbstgewählten Ehrenkodex einzuhalten.

Darin geben wir uns Verhaltensrichtlinien zur Gewährleistung fairer und transparenter Geschäftsgepflogenheiten.

Die Immobilienbranche genießt in Deutschland bedauerlicherweise einen schlechten Ruf. Viele schwarze Schafe mit zweifelhaftem Geschäftsgebaren tummeln sich auf dem Markt.

Die Berufsbezeichnung "Immobilienmakler" ist weder geschützt noch an eine nachgewiesene Ausbildung gebunden.

Wir wollen uns mit unserem Verhalten davon deutlich absetzen. Unser Maßstab dabei ist die Zufriedenheit unserer Kunden.